Video of the week Vol.11: The amazing Jonathan

Wie man mit den Zuschauern auf der Bühne umgehen soll, ist ein ganz sensibles Thema. Immer wieder kommen hierbei Fragen auf, wie: Kann ich Witze auf Lasten des gewählten Zuschauers machen? Darf ich den Zuschauer auf der Bühne veräppeln? Wo ist hier die Grenze, dass sich jeder wohlfühlt?

Ich bin hier sehr eindeutig der Meinung, dass das Wichtigste ist, dass sich der Zuschauer auf der Bühne wohl fühlt und er der König der Nummer ist (wie ihr vielleicht in den bisherigen Artikeln schon gemerkt habt). Das ist für mich mein höchstes Gebot und den Umgang anderer Künstler mit den Zuschauern beurteile ich auch immer danach, wie sich die Zuschauer fühlen (die auf, als auch die vor der Bühne).

Es gibt nur wenige Menschen, denen ich einen ruppigen Umgang mit Zuschauern durchgehen lasse. The amazing Jonathan ist einer der wenigen davon. Seine Bühnenfigur ist so abgespacet, dass auch der Zuschauerumgang einfach dazu passt. Seht hier ...