Tipps für Hände

Kennt ihr das Problem, dass die Hände zum Zaubern einfach nicht die Richtige Griffigkeit haben?

Meine Hände sind oft zu rutschig, was gerade beim Zaubern mit Münzen wirklich problematisch sein kann. Manchmal sind sie aber auch zu trocken. In den letzten Jahren habe ich einige Tipps und Tricks zum Thema Handpflege für Zauberkünstler gelernt, die ich euch hier weitergeben möchte.

Der erste Tipp hat eine Geschichte, die sich vor einigen Jahren zugetragen hat.

1994: Mein Vater nimmt zum ersten Mal an einem Zauberwettbewerb teil (in der Sparte Close-up). Vor ihm ist Pit Hartling und rockt den Saal. In seiner Nervosität fangen die Hände an zu schwitzen und ihm gelingt es nicht mehr ein Geldstück zu palmieren. Da gibt ihm ein Zauberkollege hinter der Bühne den Tipp: "Lass dir kaltes Wasser über die Unterarme laufen" und zumindest für die 10 Minuten im Wettbewerb hat das geholfen.


Ein anderes Mittel gegen schwitzige Hände gab mir Sebastian Nicolas: Wir haben zusammen bei der Gauklernacht in Geldern gespielt - ein tolles Festival! - aber wenn die Außentemperatur schon die 30-Grad-Marke übersteigt sieht das in einem Zirkuszelt nicht besser aus. Dank der zusätzlichen Scheinwerfer haben wir es bis zu einer Bühnentemperatur von 44°C geschafft. Da bleiben dann auch die trockensten Hände vom Schwitzen nicht verschont.

Vor der Show gab mir Sebastian etwas von seinem Magnesia ab (das Zeug, was Kletterer und Geräteturner immer benutzen. Magnesia wirkt wirklich Wunder für die Griffigkeit der Hände! Aber man muss extrem aufpassen nicht alles zu versauen, vor allem wenn man dunkle Kleidung trägt ;)


Sind die Hände einmal zu trocken gibt es hier auch mehrere Möglichkeiten. Die in meinen Augen Beste nennt sich Fingertip Moisner bzw. Sortex. Das ist ein Mittel, das Bankangestellte zum Geldscheine Zählen verwenden.

Toby Rudolph gibt in unserem Münzzauberkurs (https://www.jmagic.shop/product-page/münzzauberei-advanced-kurs) einen wertvollen Notfalltipp: Wenn man wirklich nichts dabei hat und die Hände nicht griffig genug sind, kann etwas Spucke Wunder wirken.


Kennt ihr noch zusätzliche "Handpflegetipps"?